Über uns

Willkommen im Spreewald - Reizvolle Landschaften für Entdecker und entspannte Umgebung zum Seele baumeln lassen

Lübben als Staatlich anerkannter Erholungsort ist der ideale Startpunkt, um den wundervollen Spreewald zu entdecken. Dabei ist Lübben nicht so touristisch überlaufen wie andere Orte im Spreewald, hier geht es entspannter zu. Egal ob gemütliche Kahnfahrt durch malerische Landschaften oder auf eigene Faust per Paddelboot oder Fahrrad, der Spreewald wird Sie in seinen Bann ziehen.

Sie können von Lübben aus auch das Spreewalddorf Schlepzig mit Brauhaus, Destillerie und vielen anderen Highlights besuchen, einen Ausflug nach Burg (Spreewald) machen mit Besuch der Spreewaldtherme oder die Slawenburg Raddusch besuchen. Dies ist nur eine kleine Auswahl der Möglichkeiten, wir haben Ihnen eine Auswahl in unserem Hausordner zusammengestellt.

Das Spreewaldhaus in Lübben wäre gern Ihr neues "Zuhause auf Zeit" für Ihre großen und kleinen Entdeckungen im Spreewald, der zu jeder Jahrezeit seinen ganz besonderen Reiz hat. Deshalb haben wir unser Ferienhaus auch ganzjährig für Sie geöffnet.

Informationen

Möchten Sie mehr über das Spreewaldhaus erfahren oder Absprachen wegen einer Buchung treffen? Wenden Sie sich bitte an unseren Verwalter:

Sven Kunath
Markt 11
D-03185 Peitz

Tel.: +49 171 4066399 (Mo.-Fr. von 11:00 bis 19:00 Uhr)

spreewaldhaus-luebben@t-online.de


Vermieter des Ferienhauses (Notfallkontakt, bitte immer zuerst den Verwalter kontaktieren):

Erika und Hans-Albrecht Lehmann
Hauptstr. 10
D-03185 Peitz

Tel.: +49 35601 22205 (Mo.-Fr. von 9:00 bis 18:30 Uhr)

lehmannpeitz@web.de

Regeln

Hausordnung

Liebe Feriengäste!

Unser Ferienhaus soll Ihnen ein zweites Zuhause sein. Sie sollen sich wohlfühlen und ausruhen können. Wir haben uns mit der Einrichtung viel Mühe gegeben und hoffen, dass Sie alles vorfinden, was Sie benötigen. Die nachstehende Hausordnung soll eine Hilfestellung für einen harmonischen Aufenthalt sein. Außerdem haben wir einige Regeln aufgeführt, von denen wir hoffen, dass sie Ihr Verständnis finden. Durch eine ordentliche Behandlung der Wohnung helfen Sie uns auch in Zukunft, Ihnen und anderen Gästen zufriedenstellende Räumlichkeiten anzubieten.

Allgemein

Sollten Sie irgendetwas in der Einrichtung vermissen oder wenn Sie Hilfe brauchen, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Sämtliche Dinge, die sich im Ferienhaus oder auf der Terrasse befinden oder dazugehören, dürfen von den Gästen benutzt werden (einzige Ausnahme: Inhalt des abgeschlossenen Schranks in der Speisekammer). Bitte gehen Sie mit der gesamten Einrichtung und dem Inventar sorgsam um und behandeln Sie das Mietobjekt pfleglich. Tragen Sie bitte Sorge dafür, dass auch Ihre Mitreisenden und Besucher die Hausordnung einhalten. Beaufsichtigen Sie Ihre Kinder und tragen Sie bitte dafür Sorge, dass auch Ihre „Kleinen“ die Hausordnung einhalten. Wir übernehmen für Personen- und Sachschäden keine Haftung.

Möbel und Ausstattung

Sämtliche Möbel der Inneneinrichtung dürfen nicht in den Außenbereich gebracht oder umgestellt werden. Eine Ummöbelierung ist in keiner Weise zulässig. Einstellungen an der Heizung oder elektronischen Geräten im Ferienobjekt dürfen nicht ohne vorherige Absprache mit dem Vermieter geändert oder umprogrammiert werden. Wir bitten darum und sind sehr dankbar, wenn Sie im Ferienobjekt Hausschuhe tragen und Straßenschuhe im Eingangsbereich ausziehen.

Küche

Bitte gehen Sie pfleglich mit der Kücheneinrichtung und den technischen Geräten um. Da eine verschmutzte Küche niemanden erfreut, stellen Sie bitte Geschirr, Töpfe und Besteck nur in sauberem und trockenem Zustand in die Schränke. Stellen Sie heiße Töpfe und andere heiße Gegenstände bitte nicht ohne Untersetzer auf die Tische oder die Arbeitsplatte. Benutzen Sie zum Schneiden immer ein Schneidebrett als Unterlage. Hinterlassen Sie den Innenraum von Backofen und Mikrowelle bitte im sauberen Zustand.

Terrasse

Während der Nutzung der Terrasse und der Außenanlage des Grundstücks sollten Sie Ihre Babys und Kinder jederzeit beaufsichtigen. Insbesondere beim unsachgemäßer Benutzung der Seitenmarkise und beim (nicht erlaubten) Betreten der Abdeckung des Pumpenschachts im Garten besteht Unfallgefahr. Achten Sie im Sinne des Respektes einer guten Nachbarschaft bei der Benutzung der Terrasse auf einen angemessenen Geräuschpegel. Machen Sie sich bitte vor Bedienung der Seitenmarkise mit der Bedienungsanleitung vertraut, es besteht Unfallgefahr! Die Anleitung finden Sie im Hausordner. Die Sitzpolster für die Terrassenmöbel und Sitzgelegenheiten der Raucherecke sollten über Nacht und bei Regenwetter in die Regale im Schuppen eingelagert werden.

Grillen

Einen Holzkohlegrill stellen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung (Sie finden ihn im Schuppen). Die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung, er darf ausschließlich auf dem dafür vorgesehenen befestigten Grillplatz verwendet werden. Brandbeschleuniger und offenes Feuer sind zu Ihrer eigenen Sicherheit und aus Brandschutzgründen verboten. Reinigen Sie den Grill nach jeder Benutzung und entsorgen Sie die abgekühlte Asche im bereitgestellten Metalleimer.

Beschädigungen

Niemand beschädigt absichtlich Sachen, es kann jedoch jedem passieren, dass einmal etwas kaputt geht. Wir würden uns freuen, wenn Sie den entstandenen Schaden mitteilen und wir diesen nicht erst nach Ihrer Abreise bei der Endreinigung feststellen. Für größere Beschädigungen an der Ausstattung und am Haus haftet der Mieter in Höhe der Wiederbeschaffungskosten. Alle anderen Kleinigkeiten, wie ein zerbrochene Gläser oder ähnliches übernehmen wir. Teilen Sie uns bitte mit, dass etwas zu Bruch gegangen ist.

Lüften

Sorgen Sie bitte durch Stoßlüften für ausreichend Belüftung der Räume, um Schimmelbildung und Gerüchen vorzubeugen, besonders nach der Benutzung der Dusche. Beachten Sie bitte, dass die Küche über kein Fenster verfügt und schalten Sie bei der Benutzung von Herd und Backofen immer die Dunstabzugshaube an.

Sorgfaltspflicht

Wir bitten unsere Gäste, das Mietobjekt pfleglich zu behandeln und dafür Sorge zu tragen, dass auch Mitreisende und Angehörigen die Mietbedingungen einhalten. Die Eingangstür soll grundsätzlich geschlossen sein und beim Verlassen des Hauses per Schlüssel verschlossen werden. Ebenso sind auch alle Fenster und die Terassentür bei Verlassen der Wohnung zu schließen, um mögliche Schäden durch Unwetter oder Einbruch zu vermeiden. Für erträgliche Raumtemperaturen und als zusätzlicher Einbruchsschutz empfehlen wir, bei einem längeren Verlassen des Objektes die Jalousien herunterzufahren. Wir übernehmen keine Haftung bei Einbruch und Diebstahl. Mit den Ressourcen Wasser und Strom ist schonend umzugehen.

Entsorgung

Der Abfall wird nach Restmüll, Glas, Papier und Verpackungen mit dem grünen Punkt getrennt. Entsprechende Behältnisse stehen auf dem Grundstück zur Verfügung. Mülleimer und Kosmetikeimer im Bad bitte nur mit Mülltüten benutzen und diese verschlossen in die Restmülltonne entsorgen. In die Küchenspüle, die Toiletten, die Waschbecken und Dusche dürfen keine Abfälle, Essensreste, schädliche Flüssigkeiten oder Ähnliches geworfen bzw. geschüttet werden! Vermeiden sie alles, was zu Verstopfungen der Leitungen führen kann (keine Hygieneartikel in die Toilette).

Reinigung

Sollten Ihnen mal ein Missgeschick (extremer Schmutz, Flüssigkeiten auf Boden oder Arbeitsflächen usw.) passieren, bitten wir Sie, dies sofort zu beseitigen. Wir bitten Sie, das Ferienhaus bei Abreise besenrein zu hinterlassen und alles benutzte Geschirr wieder sauber in die Schränke einzuräumen.

Ruhezeiten

Im Sinne einer guten Nachbarschaft bitten wir Sie, die öffentlichen Ruhezeiten wie Mittags-, Nacht- und Sonntagsruhe einzuhalten.

Internet/WLAN

Im Ferienhaus ist ein kabelloser Internetanschluss (WLAN) vorhanden. Den Zugangscode finden Sie im Hausordner. Die Nutzung des Internets mit Ihrem eigenen WLAN-fähigen Endgerät (Notebook, PDA, Smartphone etc.) über den WLAN-Anschluss ist für den Mieter kostenlos. Sie nutzen das Internet auf eigene Gefahr, der Vermieter schließt jede Haftung im Zusammenhang mit der Internetnutzung des Mieters aus. Durch die Nutzung des WLAN erkennen Sie die im Hausordner befindlichen Nutzungsbedingungen an.

Raucher

Rauchen ist in dem Ferienhaus nicht erlaubt. Bitte verlassen Sie zum Rauchen das Ferienhaus. Auf dem Grundstück wurde eine Raucherecke eingerichtet. Sollten Sie wegen schlechten Wetters ausnahmsweise auf der Terrasse rauchen, so schließen Sie bitte vorher alle dort befindlichen Fenster und die Terrassentür, damit kein Rauch in das Haus ziehen kann. Benutzen Sie bitte den bereitgestellten Aschenbecher. Entsorgen Sie bitte die vollständig erkalteten Zigarettenreste in die Mülltonne.

Haustiere

Das Mitbringen von Haustieren (und natürlich auch Wildtieren) ist nicht erlaubt.

Parkmöglichkeiten

Es kann direkt vor dem Ferienhaus und in der Grundstückseinfahrt geparkt werden. Soweit Ihnen ein Stellplatz zur Verfügung gestellt wird, kommt dadurch kein Verwahrungsvertrag zustande. Bei Abhandenkommen oder Beschädigung auf dem Grundstück abgestellter oder rangierter Kraftfahrzeuge und deren Inhalte haftet der Vermieter nicht, außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

Winterdienst

Der Vermieter bietet keine Räum- und Streudienste an. Bei Schneefall oder Glätte obliegt es Ihnen, die Wege auf dem Grundstück zu räumen und abzustumpfen. Schneeschieber und Streumittel werden vom Vermieter gestellt. Wir übernehmen für Personen- und Sachschäden keine Haftung.

Hausrecht

Bei sofort notwendigen Reparaturen kann es unerlässlich sein, dass der Vermieter die Ferienwohnung ohne Wissen des Gastes betreten muss.

Schlüssel

Bitte geben Sie die Schlüssel nie aus der Hand. Ein Verlust der Schlüssel ist umgehend zu melden und der Gast haftet bis zur Höhe der Wiederbeschaffungskosten der Schließanlage.

Haftung

Der Vermieter haftet nicht für Wertgegenstände des Gastes / der Gäste.

An- und Abreise

Die Anreise erfolgt nach Absprache. Am Abreisetag bitten wir unsere Gäste das Ferienhaus bis spätestens 11 Uhr freizugeben. Bei Ihrer Abreise sollte das Ferienhaus wieder so aussehen, wie Sie sie vorgefunden haben.
Dazu gehört insbesondere:

  • Kühlschrank leeren und trocken auswischen
  • Geschirr säubern und trocken an seinen Platz zurückstellen
  • Restliche von Ihnen mitgebrachte Lebensmittel entsorgen (Senf, Ketchup, Grillsaucen etc. können im Kühlschrank gelassen werden)
  • Falls nötig Backofen, Mikrowelle und Grill reinigen Sitzauflagen der Terrassenmöbel ordentlich im Schuppen verstauen
  • Elektrogeräte ausschalten (außer Kühlschrank)
  • Hausmüll in die vorgesehenen Müllbehälter entsorgen
  • Verlassen Sie unser Ferienobjekt besenrein

Mit der Buchung und Benutzung des Ferienhauses gehen wir davon aus, dass die Hausordnung anerkannt wird. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt, viel Spaß, Entspannung und Erholung. Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Ihre Gastgeber